Donnerstag, 14. Oktober 2010

Das ewige Suchen...

Hallo meine Süßen,

in letzter Zeit habe ich mir wieder intensiv Gedanken über meine aktuelle  Pflegeroutine gemacht. Jetzt, wo die kältere Jahreszeit kommt, benötigt meine Haut eine extra Portion Pflege, sie ist an einigen Stellen doch sehr trocken. Durch eine Probe bin ich auf die Marke Clarins aufmerksam geworden, habe dann auf verschiedenen Beautyblogs auch ein paar Artikel darüber gefunden und wurde immer neugieriger... nachdem ich die Probe allerdings benutzt habe war ich so begeistert, dass ich an den Clarins Counter getippelt bin und mich beraten lassen habe. Seitdem bin ich beinahe komplett auf Clarins umgestiegen, sowohl in der Reinigung, als auch mit Pflegeprodukten. Ab morgen werde ich euch täglich ein Clarinsprodukt vorstellen, ihr dürft also gespannt sein :)

Habt ihr auch "eure" Marke gefunden oder seid ihr noch auf der Suche? Oder findet ihr es sogar besser, ständig etwas neues auszuprobieren?

Kommentare:

  1. Also:
    ich habe ich ein Produkt, was ich immer benutze: vichy hydrothermal tagescreme. die wirklich super, sei es als base vor der foundation/puder oder einfach so zur pflege. die nehme ich immer. Bei den reinigern mach ich meinen winter und sommerunterschied. Im sommer benutze ich die reinigungstücher von Kiko oder Aok (weil ich im sommer nicht so viel MakeUp im Gesicht habe) und im Winter nehme ich mom. neutrogena tägliche Peelingcreme und das Gesichtswasser von TheBodyShop für Mischhaut. Fürs Auge habe ich bisher immmer den MakeUp-Entferner von Essence genommen, bin aber gerade am Testen von dem Lush '9 to 5'.

    Hast du die Clarins Produkte aus dem KaDeWe?
    Weil die ja davon einen Aufsteller haben, wenn ich mich nicht irre.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habe leider noch nicht die richtige Gesichtspflege gefunden... werde aber demnächst die Dr. Hauschka Sachen ausprobieren, wenn ich mein Gehalt bekommen habe. Denn aus dem Drogeriebereich hab ich schon soooo viel ausprobiert, aber nix hilft (habe Mischhaut und neige zu Mitessern und Pickeln)

    AntwortenLöschen
  3. @Anni: Teilweise habe ich die Sachen aus dem KaDeWe, teilweise von Douglas :)

    AntwortenLöschen
  4. Immernoch auf der Suche :(
    Ich habe aber auch nächsten Monat mal einen Termin bei meiner Hautärztin ...

    AntwortenLöschen
  5. Es ist schwierig, das richtige Produkt für sich zu finden. Ich bin an AOK "Pure Balance" hängen geblieben. Für unreine, fettige Haut. Ich habe ewig lange nach etwas für meine Haut gesucht und nun nach einiger Zeit, bin ich auf diese Serie gestoßen. Kann sie nur weiterempfehlen.

    AntwortenLöschen
  6. Wann kommt den die Review ? Schade, hab mich schon darauf gefreut schnell etwas über deine neuen Produkte zu lesen, aber jetzt sind schon 11 Tage vergangen ?!
    Naja, vielleicht kommt ja noch was :)
    Lg und viel Spaß noch beim weiter bloggen

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    also auch ich habe wirklich lange gesucht, da ich eine echt schwierige ölige Haut habe. Irgendwann habe ich dann mal einen tester von der marke Kanebo/Sensai in die Hände bekommen und war vom aller ersten moment an begeistert! Die benutzen ja eine der hochwertigsten seiden die es gibt in ihren produkten und das merkt man auch auf der haut. die is nach der reinigung superweich ohne zu spannen! auch dadurch ,dass man mit einer 2-phasen reinigung reinigt, habe ich ein super gereinigtes gefühl!und anti aging effekt für die junge haut is auch noch mit drin ;) habe eine super beratung in der maske berlin bekommen, genau abgestimmt auf meinen hauttypen ! bin einfach happy damit:)))

    AntwortenLöschen