Montag, 8. November 2010

Ach menno...

Hallo meine Lieben, 

da drehe ich meine Oktoberlieblinge ab und ganz vorne mit dabei ist der Augen-Make Up-Entferner von Alverde. Und HEUTE beim Abschminken merke ich, dass mein linkes Auge ganz rot wird und jetzt tut es weh :,( 
Na fein, dass wars wohl mit meiner neuen großen Liebe von Alverde... 

Hat einer von euch ähnliche Erfahrungen mit dem Augenmakeup-Entferner von Alverde gemacht? Und habt ihr einen Tipp für mich, welchen ich jetzt kaufen soll? Muss ja anscheinend doch wieder etwas hochpreisiges sein...

Liebste Grüße, die enttäuschte loisible 

Kommentare:

  1. Ich hab ihn auch vor kurzem ausprobiert und er kann die Augen reizen,wenn sie von Kaelte/Wind etwas trocken/eh schon gereizt sind.

    YSL hat 2 tolle make up remover

    AntwortenLöschen
  2. @ Cooking Chinchillas Oh welche denn, weißt du den genauen Namen?

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Chanelentferner gern, den auch Reni benutzt. Brennt aber auch manchmal, nach der Benutzung, aber ich glaube, das kommt, weil ich dann zu doll rumgerubbelt hab. Den weißen von Nivea für wasserfestes AMU ist auch gut, aber so dickflüssig...

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab den von lancome. der ist aber 2phasen. (heißt das so?) der ist mit Öl... das wolltest du ja soweit ich weiß nicht.

    andere erfahrungen habe ich so weit noch nicht. ausser das die tücher von Nivea brennen... :(

    AntwortenLöschen
  5. bei dem video hab ich schon geschrieben, dass der andere von alverde bei mir auch brennt...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anne,

    die BALEA-Abschminktücher sind auch gut, auch bei wasserfestem Make up, ich kaufe die jetzt schon sehr lange, da gibt es auch keine Allergien oder sonstiges, auch die von RivaldeLoop mit Apfelduft sind ganz prima und sehr mild; auch preiswerte Sachen können gut sein und ich bin an den Augen auch recht empfindlich, vertrage z.B. die Base von P2 und Manhattan nicht so gut, wohl aber die von ArtDeco, die zwar teurer ist, aber das war Zufall..ich probiere immer preiswert und teurer...

    AntwortenLöschen
  7. Der lilane von Clinique ist ein Traum! Take the day off oder so ähnlich heißt der...

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe meinen Alverde Make-up Entferner vor zwei Tagen zum Glück leer gemacht. Bei mir war es komischerweise nur das rechte Auge. Jetzt benutze ich den von Nivea und komme damit gut zurecht!

    AntwortenLöschen
  9. "Sensibio H2O Micelle Solution for sensitive skin" von BIODERMA ist mein absoluter Favorit. Super sanft zu Haut und Augen und bekommt wirklich ALLES runter. Bestellt hab ich's in der Apotheke. 500 ml kosten ca. 22 €.

    Allerdings wird die Marke in Deutschland über eine andere Firma vertrieben, weswegen die nette Dame in der Apotheke etwas recherchieren musste. ;D

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe sehr empfindliche Augen und habe schon wirklich fast alles ausprobiert. Die lieben Pieper Damen haben mich dann auf die Marke AHAVA aufmerksam gemacht. Die Marke kommt aus Israel mit Mineralien aus dem Toten Meer. (die Produkte werden auch nicht an Tieren getestet)

    Da nehme ich die Reinigungscreme (the source) gibt es verschiedene für verschiedene Hauttypen. Wasche damit mein Gesicht und Augen und für den Rest Mascara nehme ich ein Wattestäbchen mit Melkfett. Das ist wirklich das einzige was ich super vertrage und ich habe das Gefühl das, dass die Wimpern auch pflegt.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe loisible,
    du hast gerade von mir einen Blog Award erhalten ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. ich mag den "9 to 5" von LUSH. (den hat mal SatinTaupe auf YouTube vorgestellt und mich damit neugirig gemacht) Kein 2-Phasen-AMU-Entferner, sondern eine weiße cremeartige Flüssigkeit. (Und er ist Vegan, für die, die's interessiert) Außerdem benutze ich auch sehr gerne den 3in1 Reiniger von Vichy. Der bekommt genauso wie der von Lush ALLES runter, nur im Preis unterscheiden sie sich etwas. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. ich mache immer die feuchtigkeitscreme von florena auf ein wattepad und mach es damit. das funktioniert super und die haut ist gleich noch gepflegt zugleich (:

    AntwortenLöschen
  14. Der Augen-Make-Up Entferner brennt nur wenn man zu viel von ihm verwendet ;) Man sollte sehr sparsam mit ihm umgehen :)

    Das ist zumindest mein Ergebnis nach monatelangem testen ;)

    AntwortenLöschen
  15. @loisible: Das ist einmal Freshness cleansing milky veil und eye make up remover.Der milky veil ist wirklich toll.

    AntwortenLöschen
  16. Also ich kann den "All Mascaras" Augen Make-up Entferner von Helena Rubinstein empfehlen. Der ist zwar nicht gerade günstig aber definitiv der Beste seiner Art :) Habe auch lange gesucht und bin jetzt endgültig bei dem hängen geblieben. Kann ihn dir nur empfehlen! Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,

    ich hab mir den Alverde-Remover auch mal aus Interesse gekauft und habe ihn genau 2x ausprobiert, um zu merken, dass wir keine tiefe Freundschaft eingehen werden(ich mag außerdem das ölige Gefühl nicht) und bin dann letztendlich, eigentlich per Zufall, beim L'oréal-Makeup-Entferner gelandet, der auch wasserfestes Makeup bzw. Mascara entfernt. Kostet ca. 6€, gibts bei DM, ist ein 2-Phasen-Ding. Es ist übrigens von der Wirkung/Farbe ziemlich die gleiche wie die, die es bei Sephora von der Eigenmarke zu kaufen gibt, falls du die kennst.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen